Logo Silberhorn
Suche

BAUBEGLEITENDE BERATUNG IST QUALITÄTSSICHERUNG

Um während der Errichtung von Gebäuden Ausführungsfehler der ausführenden Firmen zu vermeiden, ist es sinnvoll den Bausachverständigen oder Gutachter zusätzlich zu den am Bau beteiligten Architekten, Fachingenieuren, Bauleitern und ausführenden Unternehmen einzuschalten. Die baubegleitende Beratung ist langfristig eine Sicherung der Bauqualität. Dies ist insbesondere bei größeren, aber auch im Rahmen von kleineren Bauvorhaben sinnvoll.

Baubegleitung bei Abweichungen von Vereinbarungen

Bereits im Stadium der Planung und in der Ausführung kann der Bausachverständige oder Gutachter die zwischen den Parteien wie Bauherren, Investoren, Projektentwicklern und ausführenden Unternehmen vereinbarten Bauausführungen und Qualitäten laufend überprüfen und rechtzeitig Abweichungen von den Vereinbarungen sowie mögliche Mängel und Schäden an Gebäuden vor und während des Bauablaufs aufzeigen.

Bei unklaren oder nicht getroffenen Vereinbarungen, Änderungen, Nachträgen oder unvorhergesehenen zusätzlichen Leistungen kann der Sachverständige Vorschläge zu einvernehmlichen und technisch korrekten Lösung unterbreiten.

Zu den neuralgisch wichtigen Baustadien werden Ortsbesichtigungen vereinbart und Stellungnahmen darüber erstellt. Eine lückenlose Dokumentation und Begutachtung trägt bereits frühzeitig zur Vermeidung von Baumängeln und -schäden bei. Dies sichert auch den ausführenden Unternehmer vor späteren Zahlungsverweigerungen wegen Mängelbehauptungen durch den Bauherrn.Ziel der baubegleitenden, bautechnischen Beratung ist es, ein regelgerechtes, mangel- und schadensfreies Bauwerk zu realisieren, langwierige Streitigkeiten und kostenintensive Bauprozesse zu vermeiden. Baumängel wie Risse, Schimmel, Mängel im Wärmeschutz, Wasserschaden, erhöhte Baufeuchte und sonstige Bauschäden können durch den Baugutachter als Baubegleiter so vermieden werden.

Baubegleitung von der Planung bis zur Schlüsselübergabe

Die Beratung beginnt in der Planungsphase und endet mit der Abnahme und Übergabe.

Sie suchen einen Sachverständigen für eine Baubegleitung? Ich begleite Ihr Bauvorhaben: 09179 / 96 53-08.

Fachbuch für die Planung, Konstruktion und Ausführung von Balkonen und Terrassen

Von Dipl.-Ing. Axel Einemann, Dipl.-Ing. Walter Herre, Dr. Michael...

Weiterlesen

Ein nachträglicher Einbau oder Erneuerung der Dampfsperre / Luftdichtheitsschicht von außen ist nur noch mit Simulationsberechnung zulässig

Weiterlesen

Auch wenn eine vertraglich vereinbarte Leistung nach oben abweicht, also höherwertig ist, entspricht sie nicht der vertraglich vereinbarten und somit...

Weiterlesen

Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg (AZ 5 U 173/11)  ist es Sache des ausführenden Bauunternehmers, vor Baubeginn den Boden zu...

Weiterlesen
LogoÖffentliche Bestellung und Vereidigung